FANDOM


Abgesang ist die neunzehnte Folge der vierten Staffel und insgesamt die achtundachtzigste Folge von Arrow. Die Folge hat eine Freigabe ab 12 Jahren bekommen. [1]


Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Damien Darhk hat seine Drohung gegenüber Quentin Lance wahrgemacht und dessen Tochter Black Canary getötet. Das Team ist geschockt und versucht mit dem Verlust zurechtzukommen. Vor allem Quentin hat am schwersten damit zu kämpfen. Als aber eine Unbekannte mit dem Black Canary-Kostüm auf den Straßen Star Citys auftaucht und eine Bande Kleinkrimineller attackiert, schöpft Quentin neue Hoffnung, dass seine Tochter doch überlebt haben könnte – bis er von ihrem leblosen Körper im Leichenschauhaus überzeugt wird. Um Laurels Vermächtnis als Black Canary zu wahren, muss das Team nun herausfinden, wer die Doppelgängerin ist. Während eines Dates von Thea und Alex taucht die Doppelgängerin erneut auf und attackiert Alex. Arrow kann gerade noch eingreifen, doch die Maskierte kann erneut flüchten. Wer steckt hinter der Maske und wie konnte sich die Person die Technologie für den Canary-Schrei zu eigen machen? Währenddessen quälen Diggle schwere Vorwürfe. Sein Bruder Andy wurde als Damien Darhks Doppelagent entlarvt und ist somit maßgeblich für Laurels Tod verantwortlich. Um seine Schuldgefühle zu lindern, macht er sich auf die Suche nach seinem abtrünnigen Bruder … (Text: VOX)

Handlung der Folge Bearbeiten

Quentin und auch das Arrow Team haben sehr schwer mit dem Verlust von Laurel Lance zu kämpfen. John mach sich Vorwürfe, dass er nicht auf Oliver gehört hat. Sein Bruder Andy entpuppte sich als Doppelagent für H.I.V.E. und Damian Darhk.

In der selben Nacht macht Black Canary erneut von sich reden, als sie einigen Kleinkriminellen, das Handwerk legt. Quentin glaubt nun, dass Laurel doch noch lebt, erst die Überprüfung im Leichenschauhaus der Klinik kann ihn überzeugen, das die Fremde eine Trittbrettfahrerin ist. Sie hat wohl im Krankenhaus die Gelegenheit genutzt und das Sonargerät gestohlen.

Thea und Alex treffen sich in einem Café, als sie von der neuen Black Canary angegriffen werden. Sie hat wohl das Sonargerät etwas modifiziert, da sie deutlich mehr Dezibel senden kann als zuvor Laurel. Arrow, kann sie zwar kurz aufhalten und in einige Gesprächsfetzen verwickeln, aber nicht ihre Flucht verhindern.

Quentin kontaktiert Nyssa, doch von ihr erfährt er nur, dass sie die Lazarusgrube zerstört hat und nicht helfen kann. Er ist absolut davon besessen einen Weg zu finden Laurel wieder zurück zu holen. John unternimmt nun alles um seinen Bruder zu finden und zu bestrafen. Felicity, die wieder im Team ist, kann durch den Peilsender herausfinden, wo John ist. Arrow kann den Mord an der Bürgermeisterin gerade so verhindern. Oliver wird von Nyssa über Quentins Vorhaben informiert.

Evelyn, Black Canary überfällt eine Veranstaltung der Bürgermeisterin, doch Arrow kann verhindern, dass sie diese tötet. Evelyn wohnt der Beerdigung Laurels von weitem zu, während Oliver eine flammende Rede über ihre Motivation und ihre Doppelidentität.

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Es gibt immer wieder Rückblicke in das frühere Leben von Laurel und Oliver.

Besonderheiten Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Arrow 4x19 Extended Promo "Canary Cry" (HD)

Arrow 4x19 Extended Promo "Canary Cry" (HD)

Arrow 4x19 Sneak Peek 2 "Canary Cry" (HD)

Arrow 4x19 Sneak Peek 2 "Canary Cry" (HD)

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

  • Quentin kommt aus dem Krankenzimmer heraus, in dem Laurel gestorben ist. John versucht ihn anzusprechen, wird von Quentin aber abgewürgt. Anschließend verlässt er das Krankenhaus. Felicity macht sich Sorgen und begleitet ihn. Oliver überreicht John den Beutel mit den Sachen von Laurel, damit er ihn weg schaffen kann. Nachdem John gegangen ist, erkundigt sich Thea bei ihrem Bruder, ob es ihm gut geht. Er kann nur verneinen, als Alex Davis auftaucht. Er ist sichtlich geschockt, nachdem er erfährt, dass Laurel verstorben ist. Er spricht sein Beileid aus und erwähnt, dass sich die Presse vor dem Krankenhaus befindet. Oliver muss seine Gedanken sortieren und möchte sich auf den Weg machen, sich der Presse zustellen. Alex hält ihn zurück und übernimmt die Aufgabe.
    (2 Minuten 2 Sekunden)
  • Quentin versucht Sara zu erreichen, als Donna dazu kommt. Quentin möchte nicht getröstet werden und lässt Donna sitzen, während er weiter versucht seine jüngste Tochter zu erreichen. Donna fühlt sich hilflos und klammert sich an ihre Tochter Felicity.
    (1 Minute 13 Sekunden)
  • Thea sitzt mit Alex in einem Lokal. Er erzählt ihr, dass er vor vielen Jahren mit drei Freunden auf einer Beach-Party war. Sie tranken viel und sind anschließend mit einem Beachbuggy umher gefahren, als ein Polizist ihn geblendet hat. Es kam zum Unfall, den nur er überlebte. An diesem Tag entschloss sich Alex etwas gutes aus seinem Leben zu machen und anderen zu helfen.
    (1 Minute 12 Sekunden)
  • Thea und Alex treffen sich auf einen Spaziergang. Sie erzählt ihm, dass Ruvé eine böse Person und die Frau von Damien Darhk ist. Alex kann das nicht glauben, hört sich aber weiterhin an, was Thea zu sagen hat. Sie übergibt die Akte von Evelyn Sharp an ihn. Er soll mit Ruvé sprechen, damit sie aufhärt Jagd auf das Mädchen zu machen.
    (1 Minute 49 Sekunden)

Besonderheiten Bearbeiten

  • Barry Allen schafft es nicht pünktlich zur Beerdigung von Laurel.

Trivia Bearbeiten

Anmerkung Bearbeiten

  1. Freigabe nach der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.