FANDOM


Auferstehung ist die dritte Folge der vierten Staffel und insgesamt die zweiundsiebzigste Folge von Arrow. Die Folge hat eine Freigabe ab 12 Jahren bekommen. [1]

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Die angespannte Situation zwischen Oliver und Diggle verschlimmert sich zusehends. Ihr persönlicher Zwist führt dazu, dass die beiden ihre Leben aufs Spiel setzen, als sie eigentlich gegen Darhk kämpfen sollten. Laurel und Thea treffen in Nada Parbat ein und treffen auf Malcom, den neuen Ra’s al Ghul. Sie wollen Sara wieder auferstehen lassen. (Text: RTL Crime)

Handlung der Folge Bearbeiten

Diggle und Oliver fangen beinahe einen der "Ghosts", aber obwohl Diggle seinen vergifteten Zahn entfernt hat, flieht er mit einem elektrischen Schlag. Danach lehnt Diggle das Angebot ab, mit Felicity und Oliver zu trinken, während sie auf eine DNA-Analyse des Zahns warten. Er kehrt stattdessen nach Hause zurück. Dort ist er überrascht, einen A.R.G.U.S. Agenten vorzufinden. Der löst ein Versprechen ein welches er Lyla gab. Er fand heraus, dass Mina Fayad Deadshot angeheuert hatte, um Andy Diggle zu töten, und sie ist gerade ins Land gekommen. In diesem Moment trifft sich Fayad mit Damien Darhk, begleitet von einer Lösung des "Vigilante-Problems" von Star City - einem Meta-Menschen, der seine Tätowierungen aus Spielkarten in tödliche Waffen verwandeln kann. Darhk willigt ein, ihn dafür zu bezahlen, die Mitglieder des Team Arrow zu töten.

Malcolm und Nyssa trainiren den Schwertkampf, als Thea und Laurel in Nanda Parbat ankommen. Sie haben Saras Leiche mitgebracht, aber Malcolm lehnt Laurels Bitte ab, sie mit der Lazarus-Grube wieder zum Leben zu erwecken, und behauptet, dass dies nur in der Legende geschehen ist und dass es keine Garantie dafür gibt, dass Sara wirklich herauskommt. Nyssa stimmt dem zu und erklärt Laurel später, dass der Preis, den Sara für die Grube zahlen würde, zu hoch wäre und sie drängt dazu zu akzeptieren, dass ihre Schwester gegangen ist.

Felicitys DNA-Analyse am Zahn zeigt, dass der "Ghost" nur die Hälfte der regulären DNA-Marker hat, was unmöglich sein sollte. Sie erhalten die Nachricht von einem Überfallversuch, aber Diggle, der Fayad verfolgt, ignoriert Felicitys Anruf, also geht Oliver alleine. Der Raub ist eine Falle - der Meta-Mensch ist da und die beiden kämpfen, Oliver muss sich zurückziehen, als er verletzt ist. Diggle wird von Fayads Männern entdeckt und entkommt, während sie mit ihm kämpfen. Zurück im Hauptquartier enthüllt Felicity, dass der Attentäter Jeremy Tell ist, ein Meta-Wesen aus Central City, der sich tätowieren ließ, als er von der dunklen Materiewelle des S.T.A.R. Labs Teilchenbeschleunigers getroffen wurde und von Cisco als "Double Down" bezeichnet wird. Felicity macht Diggle und Oliver eine Szene, weil sie nicht zusammenarbeiten, und befiehlt ihnen, im Hauptquartier zu bleiben und ihre Probleme zu lösen, während sie zu Palmer Technologies geht, um Hilfe beim Verständnis von Double Downs Fähigkeiten zu finden. Oliver hat verstanden, dass er Diggles Vertrauen verloren hat, nachdem er Lyla entführt hatte, aber nicht, warum er ihm keine Chance gibt, es wieder zu verdienen. Als Oliver offenbart, dass der Meta-Mensch Fayads Namen erwähnte. Da sagt Diggle, dass sie "irgendwohin gehen müssen, wo ich versuchen werde, Dir wieder zu vertrauen".

Malcolm spricht mit Thea über den Blutdurst in ihr, den sie durch die Wiederbelebung erfahren hat, und riet ihr zuerst, dem Impuls nachzugeben, damit er eine Zeit lang nachlässt. Als sie protestiert, willigt er ein, sie am Morgen zu einem Weisen zu bringen, der in den Bergen lebt und möglicherweise helfen kann. Stattdessen greifen zwei Mitglieder der Liga Thea an, und sie tötet beide. Merlyn log, um sie zu besänftigen, und schickte die Attentäter, um ihren Blutrausch für einige Wochen zu lindern. Er erklärt, dass der einzige Weg, die Blutlust zu stoppen, darin besteht, den zu töten, der sie dazu veranlasste, die Grube zu benutzen, aber Ra's al Ghul ist bereits tot. Daher besteht ihre einzige Möglichkeit darin, die Blutlust bei anderen zu stillen.

Bei Palmer Tech trifft Felicity mit Curtis Holt zusammen, der an einer beeindruckend fortschrittlichen Technologie arbeitet, darunter einem kleinen sphärischen autonomen Kommunikationsgerät, und bittet ihn, eine von Double Downs Karte zu analysieren, und erweckt mit ihrer Geschichte, wie sie die gefunden hat, seinen Verdacht. Felicity merkt ein paar Mal an, dass sich ihr Telefon seltsam verhält, ignoriert es jedoch.

Diggle erzählt Oliver von seinen Ermittlungen gegen H.I.V.E. in den letzten zwei Jahren und die Verbindung zu Fayad und Darhk. Darhk beschimpft Double Down, weil er Green Arrow nicht getötet hat, und Fayad wurde kompromittiert, als sie auf seinen Kommentar in falscher Weise antwortet. Darhk befiehlt Double Down, ihn zu töten, setzt dann seine Kräfte ein, um die Karte zu stoppen und Fayad zu töten, wobei Double Down verletzt wird, um seine Dominanz deutlich zu machen. Felicity hilft Fayad zu finden, aber als Oliver und Diggle ankommen, finden sie nur ihre Leiche. Diggle bedauert es, Oliver nicht eher von seinen Ermittlungen erzählt zu haben, denn sie hätten Fayad vielleicht noch lebend gefunden.

Wütend weckt Thea Laurel und plant sofort von Malcolm wegzukommen, doch um sie zu besänftigen, sagt er, dass er die Grube benutzen wird, um Sara wiederzubeleben. Nyssa will, dass sie aufhören, und Thea zweifelt, aber Laurel ist sich sicher. Saras Körper wird  untergetaucht und zunächst scheint nichts zu passieren, doch dann springt sie aus der Grube und muss zurückgehalten werden. Sara ist angekettet, benimmt sich wie ein Tier und kann nicht sprechen; Nyssa, empört über Saras Auferstehung, hat einen Notfallplan ihres Vaters benutzt, um die Lazarus-Grube zu zerstören. Ein wütender Malcolm lässt sie gefangen nehmen, aber sie sagt Laurel nur, dass das was Sara jetzt passiert an ihren Händen klebt.

Holt ermittelt, woraus die Karte besteht, aber Double Down ist in der Lage, die Karte im Labor aufzuspüren und greift die beiden an, wodurch Felicitys Verbindung zu "Green Arrow" offenbar wird. Sie fliehen in einen geheimen Keller, aber Double Down folgt ihnen und schlägt Holt bewusstlos, bevor Felicity ein Zufallstreffer gelingt und den Meta-Menschen verletzt. Mit Felicitys Hilfe finden sie Double Down der in seinem Auto auf dem Weg zurück nach Central City ist. Oliver bekommt eine Karte in die Brust, um Diggle zu retten, während sie Double Down gefangen nehmen, aber der weigert sich, über seinen Auftraggeber zu reden, weil sie nicht halb so viel zu fürchten sind wie er. Sie schicken ihn nach Iron Heights.

Bei einem späteren Besuch erzählt Holt, dass er glücklich ist zu wissen, dass sie dabei hilft, die Stadt zu einem besseren Ort zu machen, aber Felicity ist abgelenkt. Sie erkennt, dass die Störung auf ihrem Telefon tatsächlich eine Nachricht ist - an sie persönlich gerichtet.

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Auf Lian Yu arbeitet Oliver immer noch als Wachmann auf der Opiumfarm von Baron Reiter. Er erfährt, dass die Farm "Slam" produziert, eine hybride Ernte aus Heroin und Kokain, die sehr süchtig macht. Wenn etwas von der Droge verschwindet, sammelt der rücksichtslose Wächter Conklin die Sklaven zusammen und beginnt, sie zu erschießen, um herauszufinden, wer es gestohlen hat. Oliver stoppt ihn und bietet Folter an, anstatt zu töten, um Ergebnisse zu erzielen, und es funktioniert: Eine Frau, die über den Schmerz eines älteren Sklaven gesprochen hat, rennt vorwärts und gibt zu, dass sie die Drogen genommen hat. Sie hat bereits alles den überarbeiteten Sklaven gegeben um den Schmerz ihrer Verletzungen zu lindern. Sie weigert sich zu sagen, wem sie es gegeben hat obwohl ihr der Tod droht. Oliver hindert die Wache daran, sie zu erschießen, und sagt, er werde sie irgendwo verschwinden lassen, wo ihr Körper niemals gefunden wird. Oliver schafft es, die zweite Wache in eine Landmine zu schicken und bittet die Sklavin, ihm zu vertrauen, damit beide am Leben bleiben können.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Laurel und Thea reisen mit der Leiche von Sara nach Nanda Parbet
  • Sara wird wiederbelebt
  • Nyssa zerstört die Lazarusgrube
  • Oliver und John sprechen sich aus
  • Das Handy von Felicity zeigt ungewöhnliche Zeichen und später ihren Vornamen an
  • Curtis Holt erfährt, dass Felicity für Green Arrow arbeitet

Trailer Bearbeiten

Arrow 4x03 Promo "Restoration" (HD)

Arrow 4x03 Promo "Restoration" (HD)

Arrow - Episode 4x03 Restoration Sneak Peek 1 (HD)

Arrow - Episode 4x03 Restoration Sneak Peek 1 (HD)

Trivia Bearbeiten

  • Diese Folge ist die zweite, in der Team Arrow gegen ein Metawesen antreten muss. Die erste Folge war Ferngesteuert


Anmerkung Bearbeiten

  1. Freigabe nach der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.