FANDOM


Die Basis dient dem Team von Green Arrow als taktische Zentrale, Rückzugs-Raum und Trainingslager.

Verschiedene BasenBearbeiten

Die erste Basis Bearbeiten

Basis Arrow
Nach seiner Rückkehr nach Starling City errichtet Oliver Queen seine erste Basis in den Kellerräumen der ehemaligen Queen Eisenfabrik. Er nutzt die Räume lediglich als Lagerplatz und um seine Fähigkeiten weiter zu trainieren. Die "Höhle" enthält eine Bahre, einen Defibrillator, eine Erste-Hilfe-Ausrüstung, Medikamente sowie verschiedene Kräuter. Um seine Aufenthalte in der ehemaligen Fabrik vor seiner Familie und seinen Freunden zu rechtfertigen entschließt er sich den Club "Verdant" in dem oberen Teil des Gebäudes zu eröffnen.

Später erweitert Felicity Smoak das Team um Oliver und John Diggle und richtet ein Computersystem ein. Durch die Erneuerungen ist es möglich neue Ausrüstung sowie Chemikalien herzustellen, Analysen durchzuführen um Verbrecher verfolgen zu können. Ebenso kann das Training und die Übungen optimiert werden. Die Eingangstür ist durch ein elektronisches Schloss mit einem Passwort geschützt. Zugang haben zu diesem Zeitpunkt lediglich Oliver, John und Felicity. Diese Tür ist als Speisekammer des Verdants getarnt. Nach dem von Malcolm Merlyn ausgelöstem Erdbeben wird die Struktur des Gebäudes stark beschädigt, so das ein Betrieb zwischendurch nicht mehr möglich ist. Oliver zieht sich nach dem Tod vieler Menschen zurück und gibt die Basis auf.

Die zweite Basis Bearbeiten

Basis nach felicity
Bevor Oliver zurück kommt nutzt Felicity in den folgenden fünf Monaten die Zeit und rüstet die Basis auf. Alle Computer werden von ihr aktualisiert und um große Touchscreen-Monitore erweitert. Die rustikale Einrichtung wird durch Metallbänke mit personalisierter Ausstattung sowie einer moderneren Konstruktion ersetzt. Es werden mehrere Glasscheiben eingesetzt, hinter denen die Ausrüstung und die Pfeile verstaut werden. Olivers neuer Bogen wird anstatt in einer alten Kiste in einem speziellen Glasbehälter aufbewahrt, sein Kostüm wird auf einer Schaufensterpuppe hinter einer Glasscheibe ausgestellt. Die Trainingsgeräte und Möglichkeiten bleiben bestehen, wurden aber mit Trainingsmatten erweitert auf denen Oliver und John ihre Nahkampftechniken verbessern können. Nach dem Verlust von Queen Consolidated durch Slade Wilson dient die Basis als Wohnsitz für Oliver.

Nach dem Tod von Sara Lance, die kurzzeitig dem Team beigetreten war, sinnt ihr Vater Quentin auf Rache. Er macht Arrow für seinen Verlust verantwortlich und kommt ihm auf die Spur. Schließlich kann er einen Durchsuchungsbefehl für die Räumlichkeiten des Verdants erwirken und findet die mittlerweile leer geräumte Basis. Team Arrow kann nach dieser Aktion die Basis nicht mehr nutzen und muss sich anderweitig umsehen. Ray Palmer, der die Identität von Arrow herausgefunden hat und Queen Consolidated aufgekauft hat, bietet dem Team im Keller des Firmengebäudes einige Räumlichkeiten an, die Oliver gerne annimmt.

Die dritte Basis Bearbeiten

Arrow Basis 3

Die vierte Basis Bearbeiten

Arrow Basis 4
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.