FANDOM


Biographie Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Wintergreen war ein Agent des Australian Secret Intelligence Service/ASIS und der Partner von Slade Wilson, mit dem er auch gut befreundet war. Nach der Geburt von Slades Sohn Joe wurde Wintergreen zu dessen Patenonkel

Wintergreen und Slade wurden für eine Mission auf die Insel Lian Yu geschickt um den chinesischen Soldaten Yao Fei aus den Fängen des Söldners Edward Fyers zu retten. Sie wurden jedoch vom Himmel geschossen und von Fyers gefangen genommen. Fyers machte ihnen ein Angebot, sich ihm anzuschließen, und während Slade ablehnte, akzeptierte Wintergreen ohne zu zögern.

Arbeit für Fyers Bearbeiten

Nachdem die A.R.G.U.S-Truppen auf Lian Yu den schiffbrüchigen Oliver Queen gefangen genommen haben und dieser im Verhör nach Yao Fei nichts verrät, beschließt Fyers dass Wintergreen ihn foltern soll. Nachdem Oliver an einen Pfahl gebunden wurde, foltert Wintergreen ihn mit diversen Klingenwaffen. Dies scheint ihm tatsächlich Vergnügen zu bereiten.

Nachdem selbst die Folter Oliver keine Informationen entlockt, ist er über Olivers Hartnäckigkeit erstaunt. Er überlegt dann, dass es möglich ist dass Oliver wirklich nichts weiß. Da Oliver in dem Fall keinen Wert für ihn hat, befiehlt Fyers Wintergreen, Oliver zu töten. Bevor dies geschehen kann, stürmt jedoch Yao Fei in das Zelt, schlägt Fyers zu Boden und schießt einen Pfeil auf Wintergreen ab. Dieser fängt den Pfeil jedoch aus der Luft und attackiert Yao Fei mit einem Schwert. Im Kampf zwischen den beiden erweist sich Yao Fei als der bessere Kämpfer und er kann Wintergreen zu Boden schlagen und mit Oliver entkommen, während Wintergreen sich langsam aufrappelt.

Nachdem Fyers von Yao Fei entführt wurde kann Wintergreen diesen verfolgen und ihn, Oliver und Fyers schließlich auf einer Lichtung stellen. Erneut kommt es zum Kampf zwischen Yao Fei und Wintergreen, während Oliver davonläuft. Diesmal kann Wintergreen Yao Fei jedoch überrumpeln und gefangen nehmen, Oliver entkommt jedoch. Kurz darauf wird er ebenfalls von Fyers geschnappt und in dessen Hauptquartier eingesperrt. Als er abends aus seinem Käfig freigelassen wird, erkennt Oliver zu seinem Schock dass Wintergreen zur Unterhaltung der Söldner gegen Gefangene kämpft und diese tötet, wenn sie den Kampf verlieren.

Duell mit Slade Bearbeiten

Als Oliver erneut in Fyers Lager auftaucht um Yao Fei zu befreien, wird er ein weiteres Mal geschnappt. Als Fyers und Wintergreen dazustoßen, behauptet Fyers dass es Zeit wird, dass Oliver die Insel für immer verlässt. Oliver wird nach draußen gebracht, wo er von Fyers Soldaten umringt wird und Oliver erkennt, dass es wohl einen erneuten Kampf zwischen ihm und Yao Fei zur Belustigung der Truppen geben soll. Als er diesen Vorwurf äußert, offenbart Fyers jedoch dass es sich nicht um einen Wettkampf, sondern um eine Hinrichtung handelt und dass Oliver nicht Yao Fei, sondern Wintergreen bekämpfen wird.

Bevor der Kampf beginnt, spricht Oliver ihn als Wintergreen an und konfrontiert ihn mit seinem Verrat. Wütend schlägt Wintergreen Oliver brutal zusammen, bevor er ihm jedoch wirklich gefährlich werden kann explodiert eins der Fahrzeuge im Lager. Zudem ertönen Gewehrschüsse und einige von Fyers Männern werden erschossen. In dem Chaos flüchtet Oliver. Während Fyers und seine Männer in Deckung gehen bleibt Wintergreen ruhig und wird direkt von Slade konfrontiert, der für das Chaos im Kampf verantwortlich ist. Spöttisch fragt Wintergreen ob Slade gekommen ist um zu sterben. Slade stürzt sich auf ihn und es kommt zum Duell zwischen den beiden. Beide scheinen einander ebenbürtig und können Treffer landen, letztlich kann Slade ihm jedoch mehrmals ins Gesicht schlagen, so dass Wintergreen betäubt zusammensackt. Daraufhin zückt Slade eine Klinge und rammt sie seinem verräterischen Partner ins Auge, womit er Wintergreen tötet.

Quelle Bearbeiten

Inhalte dieses Artikels sind mit Erlaubnis aus dem Schurken-Wiki entnommen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.