Fandom


Das Ende der Einigkeit ist die erste Folge der vierten Staffel und insgesamt die sechsundsechzigste Folge von Supergirl.

Folgenbeschreibung des Senders

Supergirl erfährt, dass es immer mehr Menschen Außerirdische anfeinden. Es gibt ganze Communities, die sich rassistisch über sie äußern. Das alarmiert Supergirl und das DEO, denn bald findet ein Gipfeltreffen statt, zu dem auch Vertreter der Außerirdischen eingeladen sind. Es bleibt nicht viel Zeit, um einen Angriff zu vereiteln.
(Text: ProSieben FUN)

Handlung der Folge

Besonderheiten

  • Superman befindet sich auf Argo.
  • Querl Dox hat Schwierigkeiten sich anzupassen.
  • Der Hass auf die Aliens ist so hoch wie noch nie.
  • Die Anklage gegen James Olsen wurde eingestellt, er darf allerdings nicht mehr als Guardian weiter machen.
  • Die Öffentlichkeit erfährt, dass Präsidentin Marsdin ein Alien ist.

Trailer

Supergirl Season 4 "American Alien" Promo (HD) Moves to Sundays

Supergirl Season 4 "American Alien" Promo (HD) Moves to Sundays

Supergirl American Alien Scene The CW

Supergirl American Alien Scene The CW

Nicht verwendete Szenen

Trivia


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.