FANDOM



Biographie Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Webb ist Psychiater. Nachdem der Drogenbaron "Der Graf" in seine Anstalt eingeliefert wird, kann Webb ihm nach Monaten von gemeinsamen Sitzungen das Rezept für dessen Droge, Vertigo, entziehen. Prompt beschließt Webb, das Rezept zu optimieren und das Vertigo selbst herzustellen und zu verkaufen.

Wirken als Drogenbaron Bearbeiten

Als Webbs Vertigo ein erstes Todesopfer fordert, besucht Detective Quentin Lance die Anstalt um den Grafen zu sehen. Dort warnt ihn Webb dass die Vertigo-Überdosis, die der Graf erhalten hatte, immer noch Nachwirkungen zeigt und tatsächlich ist der Graf bei Quentins Besuch scheinbar völlig wahnsinnig. Noch in der selben Nacht flüchtet der Graf scheinbar aus der Anstalt, woraufhin diese lückenlos abgeriegelt wird. Lance kehrt zurück und Webb behauptet, dass der Graf ihn überwältigt hat und ihn gezwungen hat, ihn durch den Personaleingang nach draußen zu bringen.

Bei einem der Drogendeals ist Webb selbst anwesend, wartet jedoch unerkannt in seinem Wagen. Als einer der Kunden nicht genug Geld für das Vertigo hat sagt Webb seinem Dealer dass dies okay sei, weil weitere Süchtige trotzdem gut für das Geschäft sind. Als Oliver das Treffen attackiert, entkommt Webb in seinem Auto ohne dass Oliver ihn erkannt hat.

Als Oliver in dem neuen Vertigo ein Mittel findet, dass in psychatrischen Kliniken verwendet wird, infiltriert er Webbs Klinik erneut, glaubt aber immer noch dass der Graf der Drogendealer ist. Als er den an einen Stuhl geketteten, mit Neuroden bepflasterten Grafen findet, erkennt er dass er einen Fehler begangen hat, wird jedoch auch sofort von eiinem Handlanger von Dr. Webb niedergeschlagen. Nachdem Oliver ohnmächtig ist, nimmt Webb ihm die Kapuze ab und kann ihn als Oliver Queen identifizieren. Er wird an eine Trage gekettet und kommt dort später wieder zu sich. Webb flößt Oliver dann aber eine flüssige Vertigo-Infektion ein, Oliver kann sich mithilfe eines manuell aktivierten Sprengpfeils jedoch freireißen. Webb flieht tiefer in die Anstalt, Oliver wird jedoch von seinem Partner Diggle unterstützt der Webbs Handlanger im Kampf tötet.

Oliver kann sich selbst ein Vertigo-Gegenmittel spritzen und daraufhin Webb verfolgen. Um diesen nicht zu verfehlen schießt Oliver drei Pfeile gleichzeitig auf Webb und während zwei von denen tatsächlich vorbeisausen, trifft einer Webb im Herzen und tötet ihn.

Quelle Bearbeiten

Inhalte dieses Artikels sind mit Erlaubnis aus dem Schurken-Wiki entnommen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.