FANDOM



Episode 3 ist die dritte Episode der ersten Staffel von Vixen und insgesamt die dritte Folge von Vixen.

Handlung Bearbeiten

Mari und Chuck sitzen bei ihm zuhause am Küchentisch. Mari versucht ihn zu erklären welche Kräfte das Anansi Totem ihr gewährt. Chuck hält sie aber für verrückt, bis sie die Kraft eines Elefanten benutzt und den Tisch hochhebt. Daraufhin geht sie aufs Dach und ruft mehrere Tiergeister an, während Chuck aus dem Schlafzimmer zusieht.

In der Zwischenzeit führt Cisco Ramon in S.T.A.R. Labs ein Gesichtserkennungsalgorithmus durch um Meta-Menschen außerhalb von Central City zu finden. Die Software findet Mari in Detroit und alarmiert Barry Allen. Cisco gibt Mari den Namen “Vixen“ und Barry macht sich auf dem Weg nach Detroit.

Als Chuck und Mari in die Küche zurückkehren, klingelt es an der Tür. Chuck steht auf und öffnet die Tür. Vor der Tür stehen Arrow und Flash. Mari kommt zur Tür um zu sehen wer vor der Tür steht, kriegt aber Panik als Arrow und Flash ihren Namen erwähnen. Sie aktiviert ihr Totem und erhält die Schnelligkeit eines Geparden. Dann rennt sie aus dem Haus und die beiden Helden verfolgen sie.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.