FANDOM


Evelyn Sharp war eine Studentin die für Prometeus Undercover bei Team Arrow kämpfte.

Biographie Bearbeiten

Frühes Leben Bearbeiten

Evelyn wird 1999 in Star City geboren. Sie war eine exzellente Studentin und Turnerin, die nie einen Schultag verpasst hat. Evelyn kennt sehr viele Personen die auf der Liste stehen und zum Großteil von den Bogenschützen getötet werden. Dadurch entwickelt sie einen großen Hass auf den Helden.  

Experiment für H.I.V.E. Bearbeiten

Evelyn und ihre Eltern

Evelyn und ihre Eltern

Im Dezember 2015 werden Evelyn und ihren Eltern im Reddington Industrial Experimenten ausgesetzt, die von H.I.V.E. durchgeführt werden. Als Team Arrow das Gelände stürmt wird sie nicht gerettet, da Arrow denkt, dass alle Testpersonen freiwillig bei H.I.V.E. sind. Nur Black Canary versucht Evelyn zu retten und schafft es nicht. Schließlich zieht sich Team Arrow zurück, was Evelyn zur eigenen Flucht nutzt. Malcolm Merlyn sprengt zu diesem Zeitpunkt das Gebäude woraufhin Evelyns Eltern sterben, da sie sich noch im Gebäude befinden. Evelin bleibt nach dem Vorfall verdeckt und fängt an für eine Racheaktion gegen H.I.V.E. zu trainieren. Ihr Hauptziel wird Ruvé Adams, die Frau von Damien Darhk, sein.

Einsatz als Black Canary II Bearbeiten

Green Arrow konfrontiet Evelyn

Evelyn wird von Green Arrow in die Enge getrieben.

Nachdem Black Canary von Damien Darhk getötet wurde, stiehlt Evelyn ihre Waffen und ihren Canary-Cry. Dann zieht sie ihren Anzug an. Noch am selben Tag greift sie Alex Davis und Thea Queen an. Sie schlägt Alex zusammen und will gerade zum tödlichen Schlag ausholen, als Thea sie davon abhält und sie auf einen Tisch schleudert. Sie entwaffnet Evelyn und nimmt ihr die Maske ab. Um fliehen zu können schreit Evelyn Thea an, deren Schrei durch den Canary Cry verstärkt wurde, und schleudert sie auf den Boden. Daraufhin verlässt sie das Restaurant. Auf ihrer Flucht wird sie von Green Arrow verfolgt und in die Enge getrieben. Sie konfrontiert ihn mit dem Tot ihrer Eltern und das er sie im Stich gelassen hatte. Die junge Studentin schreit Green Arrow an und zwingt ihn zu Boden, daraufhin rennt sie weg.

Green Arrow gibt Evelyn eine letzte Chance

Green Arrow gibt Evelyn die letzte Chance

Evelyn stürmt später eine Gala im Plaza Hotel um Ruvé umzubringen. Auf dem Weg zu ihr erschießt  sie zwei Bodyguards. Plötzlich stellt sich ihr Green Arrow in den Weg. Er entschuldigt sich dafür ihre Eltern im Stich gelassen zu haben und versucht sie zu Vernunft zu bringen. Evelyn weigert sich jedoch und teilt mit einem Schrei die Menschenmenge und hält Ruvé eine Pistole vor den Kopf. Um Green Arrow abzuhalten sich einzumischen, verletzt sie ihn mit einem Schuss und hält anschließend die Pistole wieder vor Ruvé, breit abzudrücken.  Als letzte Chance fragt sie Green Arrow ob die echte Black Canary dies getan hätte und was sie wohl von ihr halten würde wen sie jetzt abdrückt. Nach zögern lässt sie die Waffe fallen um ihrer Heldin treu zu bleiben und flüchtet daraufhin vor der Polizei

Bei der Beerdigung von Laurel Lance hört sie von weitem die Rede von Oliver Queen. Dieser ethüllt das Laurel Black Canary war.

Rekrutierung durch Green Arrow Bearbeiten

GruppenzugehörigkeitenBearbeiten


EhemalsBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.