FANDOM


Im Land der Gesetzlosen ist die sechste Folge der zweiten Staffel und insgesamt die zweiundzwanzigste Folge von Legends of Tomorrow. Die Folge hat eine Freigabe ab 12 Jahren bekommen. [1]

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Während das Team über die Artefakte und deren Herkunft diskutiert, wird eine neue Zeitveränderung freigegeben. Diese läuft auf beunruhigende Konsequenzen hinaus und spaltet ganz Amerika. Bei ihrer Ankunft treffen sie auf ihren alten Freund Jonah Hey, der gelyncht werden soll. Nachdem sie ihn retten können, wartet jedoch eine weitaus größere Aufgabe auf das Team … (Text: ProSieben)

Handlung der Folge Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

DC's Legends of Tomorrow 2x06 Extended Promo "Outlaw Country" (HD) Season 2 Episode 6

DC's Legends of Tomorrow 2x06 Extended Promo "Outlaw Country" (HD) Season 2 Episode 6

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

  • Amaya betritt den Raum von Mick und stört ihm beim Training. Sie berichtet von einer Mission im Wilden Westen, von der Mick erst nichts hören möchte. Im Wilden Westen laufen schließlich eine Menge Krimineller und Mörder herum. Nachdem er noch ein paar mal auf den Sandsack eingeschlagen hat, entschließt er sich doch mit zu machen, da er etwas Urlaub gut gebrauchen kann.
    (45 Sekunden)

Trivia Bearbeiten

  • Turnbull erwähnt, dass der Revolver der Colt Single Action Army die Waffe ist mit der der Westen erobert wurde. Zum Zeitpunkt der Folge war diese Waffe erst seit einem Jahr auf dem Markt. Sie ist demnach brandneu und noch nicht so zahlreich vertreten.


Anmerkung Bearbeiten

  1. Freigabe nach der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.