FANDOM


Jason Brodeur ist ein Industrieller, der durch seine Machenschaften auf die Liste gekommen ist.

Biographie Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Als CEO eines Chemieunternehmens lässt Brodeur seine giftigen Abfälle illegal in den Glades, einem armen Stadtviertel von Starling City, entsorgen. Als eine Mitarbeiterin, Camille Declan, davon erfährt und droht, zur Polizei zu gehen, lässt Brodeur sie von seinem Leibwächter Ankov ermorden. Er sorgt auch dafür, dass der Mord Camilles Ehemann Peter in die Schuhe geschoben wird, woraufhin dieser zum Tode verurteilt wird.

Verfolgt Bearbeiten

Kurz bevor die Hinrichtung Peter Declans ansteht, der seine Frau ermordet haben soll, wird Oliver Queen hellhörig als er herausfindet dass die Frau für Jason Brodeur gearbeitet hat, ein Individuum auf seiner Liste der korrupten und verbrecherischen Elite Starling Citys. Daher beschließt er, den Fall zu untersuchen um herauszufinden ob Declan unschuldig ist.

Währenddessen bespricht sich Brodeur mit Ankov. Als dieser behauptet dass Brodeur ihn neben der Ehefrau auch Declan hätte umbringen lassen sollen, erwidert Brodeur dass es besser so ist wie es jetzt ist, als wenn die Frau von dem Umweltskandal berichtet hätte. Brodeur behauptet dass die Sache in achtundvierzig Stunden - nach Declans Hinrichtung - sowieso gegessen ist.

Nachdem Oliver von einem Angestellten Brodeurs erfährt dass es eine Akte über Brodeurs Verbrechen gibt, macht er sich auf um sie zu stehlen. Er händigt sie Laurel Lance aus damit diese als Anwältin gegen Brodeur vorgeht. Sie legt die Akte der Staatsanwältin vor und fordert zumindestens die Aussetzung der Hinrichtung bis die neuen Beweise analysiert worden sind, Brodeur taucht jedoch mit seinem Anwalt im Gerichtssaal auf und verhindert den Aufschub. Bevor Laurel den Gerichtssaal verlässt spricht sie jedoch wütend Brodeur an und verspricht diesem, nicht eher aufzugeben als Brodeur wegen seiner Machenschaften im Gefängnis sitzt.

Dies beunruhigt Brodeur so sehr, dass er gegen Laurel vorgehen will. Sein Bodyguard versichert ihn, dass sie sich um Laurel kümmern wenn diese das Iron Heights-Gefängnis betritt um sich mit Declan zu treffen. Noch in der selben Nacht wird Brodeur in seinem Büro von Oliver konfrontiert, der ihn zwingen will den Mord an Camille Declan zu gestehen. Brodeur weigert sich jedoch und erinnert Oliver daran, dass er niemandem den Mord anhängen kann wenn er Brodeur tötet. Wütend feuert Oliver einen Pfeil in Brodeurs Hand und dieser wird an die Wand gepinnt. Als Brodeurs Handy klingelt, zwingt Oliver Brodeur ranzugehen und erfährt durch das Telefongespräch von der drohenden Ermordung von Laurel und Declan. Wütend schlägt er Brodeur bewusstlos und macht sich auf nach Iron Heights um Schlimmeres zu verhindern. Oliver kann den Angriff tatsächlich verhindern und nachdem Ankov verhaftet wird und den Mord an Camille Declan gesteht, wird auch Brodeur verhaftet.

Quelle Bearbeiten

Inhalte dieses Artikels sind mit Erlaubnis aus dem Schurken-Wiki entnommen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.