FANDOM


Laurel Lance ist den Ansichten des Führers Black Arrow erlegen und folgt ihm blind.

BiographieBearbeiten

Nach dem Ende des ReichesBearbeiten

Nachdem das Nazi-Regime auf Erde X zerschlagen und die Führungs-Offiziere größtenteils getötet wurden, sinnt Laurel auf Rache und verfolgt die Helden der Freedom Fighters. Schließlich kann sie Leo Snart ausfindig machen und in einer Lagerhalle stellen.
Fl 419 01

Siren X hat Leo Snart ausgeschaltet.

Bevor es zum Kampf kommt tauchen Vibe und Flash auf, um Leo auf ihre Erde zu holen. Vibe öffnet ein neues Dimensionstor, woraufhin die drei Helden auf Erde Eins gelangen. Noch bevor sich das Tor wieder schließt nutzt Laurel ihren Schallschrei und kann das Tor offen halten, um letztendlich ebenfalls hindurch zu gehen.

Auf Erde Eins angekommen bekommt sie mit Hilfe ihres Echolot mit, dass Team Flash den Meta-Menschen Neil Borman vor Clifford DeVoe in Sicherheit bringen möchten, da sich Borman radioaktiv auflädt und schließlich wie eine Atombombe explodieren kann. Laurel entschließt sich diese "Bombe" zu bekommen und macht sich auf den Weg den Transport von Borman nach Keystone City abzufangen.

Fl 419 02

Laurel nimmt sich Geiseln.

Sie trifft auf den Lkw und beobachtet wie Clifford DeVoe gegen Flash und Leo Snart eine Auseinandersetzung hat. Bevor es eakaliert nutzt sie ihren Schallschrei und befördert die drei Männer einige Meter durch die Luft. Während Flash und Leo benommen liegen bleiben ergreift DeVoe die Flucht in seine Spiegelwelt. Anschließend holt Laurel Joe aus der Fahrerkabine und bedroht ihn mit der Kältepistole von Leo. Schließlich nimmt sie auch noch Caitlin und Neil Borman gefangen, die sich zum Zeitpunkt des Angriffes im Container des Lkw befinden. Sie geht mit ihren Geiseln zum CCPD, um sich dort wegen der Zerstörung ihrer Welt zu rächen. Borman muss seinen Sicherheitshelm abnehmen, woraufhin die Police-Officers durch die radioaktiven Strahlen zusammen brechen. In diesem Augenblick kommen Flash und Leo dazu, können aber von Laurel mit ihrem Schallschrei außer Gefecht gesetzt werden. Laurel richtet ihren Schallschrei auf Borman und verursacht so einen Temperaturanstieg des Mannes zu erzeugen, der bei einem bestimmten Wert zur Detonation führt.
Fl 419 03

Laurel wird von Flash ausgeschaltet.

Leo und Caitlin nehmen die Kältepistolen auf und versuchen die lebende Bombe runter zu kühlen, was Laurel allerdings schnell unterbindet. Borman erreicht den kritischen Wert, als sich Flash aufrappelt und Laurel mit einem heftigen Stoß einige Meter in die Höhe katapultiert, bis sie gegen das Geländer der Empore stößt und bewusstlos zu Boden fällt. Borman kann daraufhin abgekühlt werden.

Was anschließend mit Laurel passiert ist nicht bekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.