FANDOM


Stadt unter Feuer ist die elfte Folge der dritten Staffel und insgesamt die siebenundfünfzigste Folge von Arrow. Die Folge hat eine Freigabe ab 16 Jahren bekommen. [1]

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Laurel versucht, in die Schuhe ihrer getöteten Schwester Sara zu schlüpfen, muss aber viel Lehrgeld in Form von blauen Flecken bezahlen. Sie unterliegt wiederholt Brick, der weiterhin die ganze Stadt tyrannisiert, und kann ihm mehrmals nur knapp entkommen. Brick, der drei Stadträte entführt hat, verlangt von der Bürgermeisterin, die Glades von sämtlichen städtischen Beamten einschließlich der Polizei zu räumen, um dort ungestört die Macht übernehmen zu können. Zwar gelingt es Roy und Diggle, zwei der verschleppten Stadträte zu befreien, ein Dritter stirbt aber durch Roys Nachlässigkeit. Ohne Oliver scheint gegen Brick kein Kraut gewachsen zu sein. Mittlerweile steht fest, dass Oliver mit Maseos Hilfe überlebt hat. Maseo hat ihn zu Tatsu gebracht, die seine tödlichen Verletzungen behandeln konnte. Malcolm fürchtet sich vor Ra’s al Ghul und verlangt von Thea, mit ihm die Stadt zu verlassen. Thea weigert sich und fordert Malcolm auf, den Kampf gegen Ra’s al Ghul aufzunehmen. Felicity entschließt sich doch, Palmer bei der Entwicklung des Exoskeletts zur Seite zu stehen. (Text: RTL Crime)

Handlung der Folge Bearbeiten

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Arrow 3x11 Extended Promo "Midnight City" (HD)

Arrow 3x11 Extended Promo "Midnight City" (HD)

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Anmerkung Bearbeiten

  1. Freigabe nach der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.