FANDOM


Verrat ist die dreizehnte Folge der ersten Staffel und insgesamt die dreizehnte Folge von Arrow. Die Folge hat von der FSK eine Freigabe ab 12 Jahren[1] bekommen.

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Ein neuer Verbrecher, Vanch, mischt Starling City auf. Er will die Triade und die Männer von Bertinelli vereinen und anführen, um eine Riege der gefährlichsten und schlimmsten Verbrecher aller Zeiten zu erschaffen. Doch Arrow ist ihm dabei im Weg. Von einem Maulwurf bei der Polizei erfährt Vanch, dass Laurel und der Kapuzenmann zusammenarbeiten und so entführt er Olivers einstige große Liebe. Tommy, der die Entführung als erstes bemerkt, gibt Laurels Vater, Detective Lance, Bescheid und dieser kontaktiert Arrow. Nach dem Showdown zwischen Arrow, Detective Lance und Vanch kann Laurel befreit werden. Doch anschließend kommt es zum Bruch zwischen Laurel und ihrem Vater, denn Laurel erfährt von Arrow, dass dieser sie verwanzt hat, um an ihn heranzukommen. In der Zwischenzeit arbeitet John Diggle als Moiras Chauffeur, um ihr hinterher zu spionieren, da Oliver und er zunehmend an Moiras Integrität zweifeln. Oliver hat ein zweites Notizbuch gefunden, das ebenso wie das Notizbuch seines Vaters eine Reihe von Namen enthält. Doch Moira bittet ihren Sohn, nicht weiter nachzuforschen. Als Diggle ein Gespräch zwischen ihr und Malcolm Merlyn belauscht, steht für die beiden fest, dass seine Mutter in Malcolms Machenschaften verstrickt ist. Bei einem Geschäftstreffen stürmt Oliver als Arrow ihr Büro und wirft ihr vor, Starling City zugrunde gerichtet zu haben und zielt mit seinem tödlichen Pfeil auf sie … (Text: VOX)

Handlung der Folge Bearbeiten

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Arrow Season 1 Episode 13 Extended Promo 'Betrayal' HD

Arrow Season 1 Episode 13 Extended Promo 'Betrayal' HD

Nicht verwendete Szenen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Anmerkung Bearbeiten

  1. Quelle: FSK

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.