FANDOM


Wahre Größe ist die sechste Folge der vierten Staffel und insgesamt die fünfundsiebzigste Folge von Arrow. Die Folge hat eine Freigabe ab 16 Jahren bekommen. [1]

Folgenbeschreibung des SendersBearbeiten

Felicity ist völlig außer sich, als sie feststellen muss, dass Ray doch noch lebt und von Damien Darhk gefangengehalten wird. Dass Felicity sich die Schuld daran gibt, dass Ray nicht eher aufgespürt werden konnte, führt zu erheblichen Spannungen zwischen ihr und Oliver. Sara will sich nun Laurel und Thea anschließen, um Ray zu befreien. Donna Smoak kehrt derweil nach Star City zurück. (Text: RTL Crime)

Handlung der Folge Bearbeiten

Sechs Monate zuvor hat Ray Palmers mit seinem ATOM-Anzug ein Miniaturisierungsexperiment gestartet. Das läuft jedoch schief und endet mit einer großen Explosion.

Alex Davis bespricht mit Oliver und Thea das weitere Wahlkampfprogramm und die Finanzierung. Doch Felicity die dabei sein sollte, ist damit beschäftigt herauszufinden woher Ray seine Nachricht verschickt hat. Oliver kann es kaum glauben, dass er noch lebt. Endlich ist die Rückverfolgungssoftware am Ziel angekommen. Es stellt sich heraus, dass der Anzug sehr gut funktioniert hat und er Ray miniaturisiert hat. Bei Palmer TEC soll es irgendwo einen Bauplan geben der Ray wieder auf normale Größe bringen kann. Felicity will sich bei der Suche nicht Oliver helfen lassen.

Sara telefoniert mit ihrer Mutter und Quentin Lance ist sehr glücklich beide Töchter lebend vor sich zu sehen. Holts ist total begeistert über Rays Erfolge in der Miniaturisierung. Als es um die Teile geht um die Extraktionshardware zu bauen, stellt er fest, dass den dazu benötigten Quantenkrümmer nur die größte Konkurrenz KORD Industries herstellen kann, da sie darauf 16 Patente laufen haben. In diesem Augenblick kommt Donna Smoak ins Büro. Felicity organisiert einen nächtlichen "Einkaufsbummel" des Team Arrow. Als sie bemerkt, dass die Wachen ihre Zugriffszeit verkürzt haben, kommt es zu einem Ausraster bei Sara, die eine Wache fast ermordet. Als sich dann Ray bei Felicitiy meldet, wird ihr Gespräch von Damien Darhk unterbrochen der die Kommunikation bemerkt hat. Darhk bittet Ray um Mithilfe bei seiner Extraktion und offenbart dabei, dass es nur Zufall war die Kommunikation mit Felicity zu bemerken.

Das Abendessen mit Donna, Feliciyt und Oliver ist desaströs, weil Feliciyt feststellen muss, dass sie an der Seite Olivers nicht wirklich glücklich ist. John und Oliver besprechen die Sache mit einem Glas Whiky, während Lance sich mit Darhk trifft. Diggle ist dann in der Lage heraus zu finden wo Ray gefangen gehalten wird. Als das Team zur Befreiung schreiten will, wird Olver von Darhks Leuten gefangen genommen. Jedoch ist es nur eine Falle für Darhk. Das Team dringt an anderer Stelle in das Gebäude ein, um Ray zu befreien. Diggle gelingt es Felicity und Holt ins Büro zu schleusen, während Sara, Laurel und Thea die Wachen ablenken. Darhk ist Queen durch seine Magie weit überlegen, doch auch Queen kann sich durch einen Blendtrick befreien und entkommen. Im Büro gelingt es, das Gefängnis zu zerstören und Ray zu extrahieren. Im Hauptquartier kommt es zu einer ersten kurzen Reminiszenz bevor Felicity Ray nach Hause bringt.

Sara ist unglücklich darüber, dass sie den Blutrausch nicht beherrschen konnte und entscheidet sich Star City zu verlassen. Sie will ihre Mutter in Central City besuchen und dann eine Lösung finden. Als Felicity wieder nach Hause kommt, ist sie bereit sich mit Oliver auszusprechen und zu versöhnen. In einer Bar lernen sich Donna und Quentin kennen. Thea verabredet sich mit Alex Davis zum Abendessen. Darhks Ingenieuren ist es gelungen etwas Zwergsternlegierung von Palmers Anzug zu absorbieren und daraus eine Energiequelle herzustellen.

Rückblende (5 Jahre)Bearbeiten

Olvier führt Baron Reiter zu der geheimen Höhle. Das Auge des Horus das John Constantine ihm überlassen hatte enthüllt eine geheime Botschaft aus der Antike. Reiter beauftragt Queen zu einer Ausgrabung, die von Conklin überwacht werden soll. Vlad einer der Gefangenen, ist ein Ukrainer und mimt den Anführer der Sklaven. Conklin macht ihn zu seinem Handlanger In seiner Mittagspause versorgt Oliver heimlich die befreite Sklavin Taiana. Als er wieder kommt wird er von Vlad angegriffen, der ihn im Meer ertränken will. Conklin ist nicht gerade glücklich darüber, dass Queen den tödlichen Kampf für sich entscheiden kann.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Ray kommuniziert weiter mit Felicity und kann Hinweise geben, wie er gerettet werden kann
  • Ray wird von Damien Darhk gefangen gehalten
  • Felicity nennt Diggle zum ersten mal Spartan
  • Sara geht nach den Vorkommnissen nach Tibet [2]

Trailer Bearbeiten

Arrow 4x06 Promo "Lost Souls" (HD)-0

Arrow 4x06 Promo "Lost Souls" (HD)-0

Arrow - Episode 4x06 Lost Souls Sneak Peek 1 (HD) Arrow Olicity

Arrow - Episode 4x06 Lost Souls Sneak Peek 1 (HD) Arrow Olicity

Trivia Bearbeiten

  • Dies ist die letzte Folge in der Sara Lance als Canary einen Auftritt hat. Sie wird zu White Canary und ist in der Serie Legends of Tomorrow zu sehen.


Anmerkung Bearbeiten

  1. Freigabe nach der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH
  2. siehe Folge Ein unschlagbares Team
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.